Wir, die coolmobility GmbH, sind ein Spezialist für Kinder- und Jugendfahrräder aus Bielefeld.

Im Jahr 2013 gründete der frühere BICO-Geschäftsführer Axel Böse die Firma Coolmobility, um hochwertige Fahrräder für den Nachwuchs anzubieten – durch alle Altersgruppen. Sitz des Unternehmens ist das ostwestfälische Bielefeld. Von der Firma Development hatte er die Markenrechte an der Jugendradmarke S’COOL erworben. Von Beginn an setzte S’COOL auf Fahrräder in allen Produktbereichen für Kinder und Jugendliche. Vom Laufrad, über Cityräder, Mountainbikes, BMX- und Rennräder bis hin zu Einrädern.
Seit 2015 ist coolmobility offizieller Lieferant der Mercedes-Benz Laufrad-, Kinderfahrrad- und Juniorbikes-Produkte. 2016 konnte das Bielefelder Unternehmen zudem auch die BMW Group als Partner für sich gewinnen. Zusammen mit dem Münchner Automobilisten wurde das bekannte BMW Kidsbike überarbeitet und in einer modernisierten Form vorgestellt.
2018 erweiterte coolmobility sein Produktportfolie um den Kinderfahrradanhänger „taXXi“. Sowohl die Kinderfahrradanhänger als auch die Fahrräder von S’COOL werden ausschließlich über den Fahrradfachhandel vertrieben.
Zur Saison 2020 wurden zwei neuen Marken etabliert, die Academy Lightweight Bikes 4 Juniors sowie die Faltradmarke Coast Bikes.
Aus Überzeugung heraus übernahm coolmobility zudem den Deutschland-Vertrieb von VEE Tire Co. Nachdem VEE bereits im Fatbike-Segment führend ist, liegt der Fokus jetzt auf dem Bereich Gravity, Plus und Kids & Junior, natürlich alles E-Bike-ready. Schon seit Jahren setzt coolmobility bei den Kinder- und Jugendrädern seiner Marke S’COOL auf die Reifen von VEE Tire.

Quick Facts

4

Brands

500+

Modelle

100+

Designs

18.000.000

Speichen

750.000

Kartons

10.000+

Kunden

15

Mitarbeiter

1
2
3
4
1

Axel Böse

2

Eigene Entwicklung

3

Andreas Szygiel

4

Nilo Björn Aschoff

Leadership

Axel Böse

Axel Böse

Geschäftsführer

Axel Böse, Gründer und Geschäftsführer ist ein 68er Jahrgang. Aufgewachsen in Schleswig-Holstein.

Seit seiner Ausbildung im Fahrradhandel mit dem Produkt verwurzelt. Über verschiedene Management Positionen in Industrie und Handel, entschloss sich der dreifache Familienvater 2013 die coolmobility GmbH zu gründen. Mit der Übernahme der Marke S`COOL war die Produktausrichtung der Firma klar. Entwicklung, Produktion und Vertrieb von hochwertigen und „coolen“ Juniorbikes. Neben seiner langen Erfahrung und einem weitreichenden Netzwerk in der Fahrradszene sorgt sein „feines“ Produktgespür immer wieder für neue Impulse. Seine Zielsetzung ist und bleibt Kinder und Jugendliche frühzeitig und nachhaltig aufs Rad zu bringen. Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Umwelt- Gesundheits- und Verkehrsproblematik eine nachvollziehbare Firmenstrategie.

Read more

Andreas Szygiel

Andreas Szygiel

Sales Manager

Andreas Szygiel ist der Mann der ersten Stunde für Vertrieb und Marketing bei coolmobility - seit der Gründung 2013.

Als Vater eines 12jährigen Sohnes und begeisterter Radsportler war für den Vertriebsprofi die Entscheidung, bei coolmobility die Marke S´COOL Juniorbikes zu einer starken, nachgefragten Fachhandelsmarke zu etablieren eine selbstverständliche Passion.
Kundenbindung und -zufriedenheit sowie das Gespür für die richtige Ansprache, den werblichen Auftritt im Print oder Socialmedia bis hin zur Gestaltung von Messe-Engagements spiegeln dabei seine Leidenschaft wieder. Interesse an Produkten von coolmobility? Dann ist Andreas Szygiel Ihr passender Ansprechpartner

Read more

Dominic Ratcliffe

Dominic Ratcliffe

Product Manager

Dominic Ratcliffe startete Anfang 2019 bei coolmobility und leitet heute den Bereich Produktmanagement.

Er ist verantwortlich für die Entwicklung & Steuerung neuer Produkte sowie die Weiterentwicklung unserer Qualitäts-standards. Als Vater eines 2016 geborenen Sohnes liegt ihm das Thema „cool“ „mobility“ bei Kindern und Jugendlichen sehr am Herzen.

Read more

Nilo Björn Aschoff

Nilo Björn Aschoff

Partnermanager

Nilo Aschoff ist Ihr Ansprechpartner wenn es um Eigenmarken oder VEE Tire Co Bereifung geht.

Mit einer kurzen Unterbrechung ist er seit Oktober 2015 der Mann für die Projekte unserer Großkunden (u.a. Mercedes-Benz und BMW). Sie möchten Ihre eigene Fahrradmarke vertreiben und sind auf der Suche nach einem starken Partner? Dann sind Sie bei Nilo gut aufgehoben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Neuentwicklung wünschen oder auf einen bestehenden Rahmen zurückgreifen, ob Sie Lernlaufräder oder Fahrräder beziehen möchten. Außerdem kümmern wir uns um die Zertifizierung, erstellen das Manual zu Ihrem Modell und übernehmen die Logistik bis zu Ihrem Lager oder zu Ihren Filialen. Alles aus einer Hand.

Read more